Kinderhoroskop und Luftmond

Kinderhoroskop-Luftmond
Impressum

Kinderhoroskop und Luftmond


Kinder, bei denen im persönlichen Kinderhoroskop, der Mond im Element Luft steht, haben besondere Bedürfnisse auf die hier kurz näher eingegangen werden soll. Als Luftmondkinder bezeichnet man Kinder, deren Mond im Kinderhoroskop in einem Luftzeichen steht. Hierzu zählen Zwillinge, Waage oder Wassermann.

Kinder mit einem Luftmond im Kinderhoroskop zeichnen sich meist durch große Lebhaftigkeit und Neugier aus. Sie sind an allem Neuen interessiert und es muss immer etwas los sein, damit sie sich voll in ihrem Element fühlen. Eltern sollten mit einem Luftmondkind viel sprechen. Luftmondkinder brauchen viel Kontakt mit ihrer Umwelt, wobei für sie vor allem der Gebrauch ihrer Sinne „Sehen und Hören“ von besonders großer Bedeutung ist. Kinder mit einem Luftmond im Kinderhoroskop fallen oft dadurch auf, dass sie mit ihren sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten, ihrer Mimik und Gestik experimentieren. Dies kann sich u.a. darin äußern, dass sie großes Vergnügen am Imitieren der Sprache und der Verhaltensweisen der Eltern empfinden.

Kinder mit Mond im Element Luft im Kinderhoroskop sind nicht gerne alleine und brauchen Unterhaltung. Es ist daher wichtig, dass immer jemand da ist. Daher ist für Luftmondkinder das Erleben von Abenteuern zusammen mit Spielkameraden sehr wichtig. Luftmondkindern kann es daher meist mit der Anmeldung im Kindergarten gar nicht schnell genug gehen. Sie lieben einen abwechslungsreichen Tagesablauf und können sich auf neue Situationen und Umgebungen sehr flexibel einstellen. Bei Kindern mit einem Luftmond im Kinderhoroskop ist es besonders schwierig ihnen fortwährend ausreichend Reize und Anregungen zu bieten, da sie Routine nicht mögen und es ihnen hierbei schnell langweilig wird.
Copyright © 2015 kinderhoroskop-luftmond.de.